Herstellung Bio Brot

Herstellung

Traditionelle Zubereitung und moderne Produktion

Die Bio-Bäckerei Bachmann bietet ein vielfältiges Sortiment an Broten, Brötchen und Kuchen an.

Der Roggen, Weizen und Dinkel wird als Ganzkorn bezogen und vor der Teigherstellung frisch vermahlen. In der Bio-Bäckerei Bachmann wird ausschließlich Vollkornmehl verbacken, d. h. alle natürlichen Mineralstoffe bleiben dem Korn und somit den Backwaren erhalten.

Der Brotteig wird mit Natursauerteig in drei Stufen geführt. Durch die lange Teigführung kann sich das Getreide schonend aufschließen.

Es entwickelt sich ein unverwechselbares Brotaroma. Außerdem zeichnet sich das Brot durch eine sehr lange Frischhaltung aus.

In der Backstube arbeiten vier Bäckergesellen und ein Bäckermeister. Sie beginnen um 22:00 Uhr ihr Handwerk. Dabei sind die Erfahrung und das Fingerspitzengefühl der Bäcker von außerordentlicher Bedeutung. Eingebettet in gut strukturierte Arbeitsgänge wird das Tempo maßgeblich von dem Teig bestimmt. Gegen 6:00 Uhr wird der letzte Blechkuchen aus dem Ofen gezogen. Dann ist Feierabend für das Backteam und der Verkauf kann beginnen.

 

brotbackende Hände mit frischem Brotteig
Unsere Herstellung
Mit viel Fingerspitzengefühl bereiten wir Ihre frischen Backwaren zu.